+49 911 21709815 info@odilia.de

Halloween steht vor der Tür. Und was wäre diese Zeit im Jahr ohne Kürbis? Wenn ihr nicht nur Lust auf „Süßes sonst gibts Saures“ habt, sondern es gerne herzhaft mögt, dann ist dieses Rezept genau das richtige für euch. Was das Rezept ausmacht, ist unsere leckere Bio Tahini – natürlich 100% natürlich, ohne Zuckerzusatz, Konservierungsstoffe und vegan.

 

Was ihr braucht:

  • 1 kg Kürbis
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 EL hochwertiges pflanzliches Bratöl
  • 1 Tasse odilia Tahini (ca. 240 ml)
  • 1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft (ca. 60 ml, nach Belieben)
  • Salz
  • Warmes Wasser

Zubereitung:

  1. Kürbis in kleine quadratische Stücke schneiden. Zwiebeln achteln.
  2. Kürbis in ausreichend Öl anbraten bis er halb-gar ist. Kürbiswürfel ruhen lassen.
  3. Zwiebeln in ausreichend Öl anbraten bis sie weich sind und anfangen rötlich zu werden.
  4. Tahini, Zitrone, Salz und Wasser mischen.
  5. Kürbis zu den Zwiebeln geben und die Tahinimischung hinzufügen. Vorsichtig vermengen und unter ständigem (vorsichtigem!) rühren aufkochen lassen. Wenn die Sauce beginnt zu kochen, Hitze reduzieren und 10 Minuten ruhen lassen. Ab und zu vorsichtig umrühren.
  6. Mit frischem Reis oder Brot servieren und Halloween genießen 🙂

 

Euere Meinung ist uns wichtig. Schreibt uns eine Nachricht und erzählt uns ob euch das Rezept geschmeckt hat.

0